Lecture: Jörg Wettlaufer (GCDH Göttingen): Digitale Geschichtswissenschaft im 21. Jahrhundert. Residenzstädte im Alten Reich (1300-1800).

, 5:00 pm to

Lecture during the Kiel digital week, 19.09.-21.09.2017 at Kiel University, Leibnizstraße 1, Klaus-Murmann-Hörsaal und Foyer.

Die digitale Transformation hat im 21. Jahrhundert die Geschichtswissenschaft um neue Methoden und Kommunikationsmöglichkeiten bereichert. Seit über zehn Jahren sind nun die Digital Humanities, die digitalen Geisteswissenschaften, auf dem Weg ihren Platz im Fächerkanon  zu bestimmen und eine Brücke zwischen der angewandten Informatik und den etablierten geisteswissenschaftlichen Disziplinen zu schlagen. Der Beitrag wird anhand eines Projekts der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen, das seit vielen Jahren am Historischen Seminar in Kiel unter der Leitung von Prof. Dr. Dr. h. c. Gerhard Fouquet durchgeführt wird, die Herausforderungen und Möglichkeiten einer digitalen Geschichtswissenschaft vorstellen und praktische Einblicke in die Arbeit von Historikern im 21. Jahrhundert geben.

More information at: https://digitalewochekiel.de/