Kolloquiumsvorträge Digital Humanities

Dr. Marco Büchler, Prof. Caroline Sporleder, Dr. Katja Markert

Am Montag, 12. und Dienstag 13. Januar 2015 finden in der SUB Historisches Gebäude / Paulinerkirche, Papendiek 14, 37073 Göttingen folgende Vorträge statt:

Dienstag 13.01.2015

08.30 – 09.20h: Dr. Marco Büchler
"Diversität in Big Humanities Data: Probleme und Implikationen für die Erkennung von Text Re-use "

10.30 – 11.20h: Prof. Caroline Sporleder
"Semantische Analyse kulturhistorischer Daten"

13.15 – 14.05h: Dr. Katja Markert
"Automatische Modellierung von Web Genres"

Programm (PDF)