Florian Barth (Berlin): Zwischen Elisabeth Hauptmann und Bertolt Brecht – Stilometrische Studien einer Zusammenarbeit

, 2:00 pm

Vortrag und Diskussion.

Der Vortrag stellt die Mitarbeit von Elisabeth Hauptmann am Werk Bertolt Brechts aus stilometrischer Perspektive vor. Dabei wird Hauptmanns Anteil an Brechts Theaterstücken und seiner Kurzprosa der 1920er-Jahre deutlich, aber auch der große Einfluss Brechts auf Hauptmanns eigenes literarisches Schaffen. Zum Einsatz kommen Verfahren multivariater Statistik und Methoden der stilometrischen Netzwerkanalyse.

Florian Barth – Projektseite »Das Werk Bertolt Brechts und seine Mitarbeiter«